Background Fly-West Homepage

ATPL(A) ab PPL



Traumberuf Pilot

Du bist Inhaber...
einer Privatpilotenlizenz,
von 90h Flugerfahrung als PIC und
der NVFR-Berechtigung?

Du bist bereits Inhaber einer PPL(A), hast optimaler weise auch schon die Nachtsichtflugberechtigung (NIT) und einiges an Flugerfahrung gesammelt?
Dann erfüllst du bereits alle Erfordernisse um in einem Jahr deine CPL/IR-Ausbildung mit ATPL Theory Credit und Multi-Engine Classrating abzuschließen.


Cleared for Start-up - Modulare Ausbildung

Fly-West bietet dir mit der modularen Berufspilotenausbildung die Möglichkeit in nur einem Jahr vom Hobbypiloten zum Berufs- und Linienpiloten aufzusteigen.
Modulare Ausbildung bedeutet, dass du jedes der einzelnen Module beginnen kannst, sobald du die jeweiligen Pre-Entry-Requirements (Voraussetzungen) erfüllst. Bereit für's Upgrade?

Die Module:

ATPL Theory Credit

Voraussetzungen: PPL, Medical Klasse 2, Reifeprüfung oder Einstiegstest
Schulung: 150h Theorie Classroom, 500h Selfstudy
Dauer: ca. 3,5 Monate
Abschluss: 14 Theorieprüfungen

weiterlesen >>

IR(A) Single Engine

Voraussetzungen: PPL, Medical mit IR-Check, Allgemeines Sprechfunkzeugnis, 50h PIC vor Ausbildungsende
Schulung: 35h FNPT-II, 15h Aircraft
Dauer: ca. 2-3 Monate
Abschluss: praktische Prüfung
weiterlesen >>

MEP - Classrating Multi Engine

Voraussetzungen: PPL, Medical Class 2, Funkzeugnis, 70h PIC
Schulung: 3,5h Aircraft, 2,5h FNPT-II Simulator
Dauer: ca. 2-4 Wochen
Abschluss: praktische und theoretische Prüfung
weiterlesen >>

IR(A) - Multi Engine (Transition)

Voraussetzungen: PPL, Medical mit IR-Check, Allgemeines Sprechfunkzeugnis, IR(A) Single Engine, MEP
Schulung: 2h FNPT-II Simulator, 3h Aircraft
Dauer: ca. 2-4 Wochen
Abschluss: praktische Prüfung
weiterlesen >>

CPL(A) - Commercial Pilot License

Voraussetzungen: PPL, Medical Class 1, Allgemeines Sprechfunkzeugnis, 150h TT
Schulung: 10h SEP, 5h "Complex A/C"
Dauer: ca. 1-2 Monate
Abschluss: praktische Prüfung
read more →



Nach der Ausbildung

Du bist nun Berufspilot und hältst die CPL/IR Lizenz in Händen, mit eingetragenem ATPL Theory Credit und allen nötigen Berechtigungen um auch mehrmotorige Flugzeuge zu steuern (MEP).
Mit CPL/IR alleine könntest du bereits kleinere Jets (Bspw. Cessna Citation) fliegen. Der theoretische ATPL ermöglicht es dir, als Copilot auch auf großen Flugzeugen zu fiegen. Erst nach 1500h Flugzeit wirst du dann auch die Linienpilotenlizenz ATPL von der Behörde ausgestellt bekommen, diese berechtigt dann auch als Kapitän Flugzeuge jeder Größe zu fliegen.
Eine weitere möglichkeit ist auch die Arbeit als Fluglehrer - wir bilden dich gerne zum FI, CRI oder IRI aus!


Deine ersten Schritte in Richtung Berufspilotenschein:

  • Erfüllst du die Voraussetzungen?
  • Kontaktiere uns
  • Wir senden dir gerne ein unverbindliches Angebot zu
  • In wenigen Tagen kannst du bereits im Cockpit Platz nehmen oder in einen unserer Theoriekurse einsteigen
  • In ca. 1 Jahr bist du nach Abschluss aller Module ausgebildeter CPL/IR/MEP Pilot